Zeilpunt – Segeln

Zeilpunt – Segeln

Zoutsloot 100, 8861 TA Harlingen, Niederlande

Beschreibung

Zeilpunt
Webseite: https://zeilpunt.de/
E-Mail: info@zeilpunt.com

Betreuter Urlaub
“Was für eine fantastische Segelerfahrung! Mein Sohn hatte noch niemals gesegelt aber durch die gute Begleitung an Bord ist er jetzt Feuer und Flamme. Die Besatzung und auch die Begleiter sorgten für eine gute und deutliche Struktur. Er hatte auf dem Schiff seine eigenen Aufgaben und war am Ende der Woche so stolz wie Oskar. Nächstes Jahr will er wieder mit!”

Für wen?
Segeln ist eine besondere Erfahrung, die wir gerne mit jedem teilen möchten. Unsere Schiffe bieten eine übersichtliche, begrenzte Umgebung, in der Jugendliche und Erwachsene mit speziellen Pflegebedürfnissen selbstständig funktionieren können. Die Besatzung sorgt für das Tagesprogramm und erteilt Instruktionen. Die Begleitung genießt das Segeln, observiert und unterstützt nur wenn nötig.
Teilnahmebedingung für einen Segeltörn ist die körperliche Verfassung, sich auf einem Schiff bewegen und von den regulieren sanitären Einrichtungen Gebrauch machen zu können.

Zielgruppe ermitteln
Für Jugendliche und Erwachsene mit einem speziellen Pflegebedarf ist Struktur und Planung sehr wichtig. Unsere Herausforderung ist es, die Bedürfnisse der Gruppe sowie der individuellen Teilnehmer zu erfüllen. Gute Absprachen mit den Begleitern sind darum für uns essentiell.
Unsere Besatzung verfügt über ausreichende Erfahrung auf dem Gebiet der speziellen Sorge für Jugendliche und Erwachsene.

Buchen Sie Ihren Urlaub direkt über “Zeilpunt“!
 Preisen finden Sie auf die eigene Webseite. Sie finden die Webseite unter “Kontakt und Reservierung”.


Vor Reiseantritt:
Wir erstellen zusammen mit Ihnen ein auf die jeweilige Gruppe abgestimmtes Programm. Zeilpunt bespricht mit Ihnen die Pflegebedürfnisse der Gruppe, sodass sowohl Besatzung als auch Begleiter genauestens wissen worauf sie achten müssen. Diskretion ist hier selbstverständlich. Pro Schiff erstellen wir ein Informationsbuch für die Teilnehmer, sodass jedem deutlich ist, was sie an Bord erwarten können und dürfen.

Während der Reise:
Besatzung und Begleiter besprechen täglich die Programmmöglichkeiten. Dies wird morgens mit allen Teilnehmern besprochen. Die Besatzung bezieht die Teilnehmer so viel wie möglich beim Segeln, sodass diese lernen, ihre persönliche Aufgabe aus zu führen. Während einer solchen Urlaubswoche buchen die Teilnehmer Fortschritte durch die Verantwortung die sie an Bord erhalten.

Nach der Reise:
Wir analysieren nach der Reise selbige mit Ihnen hinsichtlich des Verlaufes des Segeltörns. Segeln mit einer solchen Zielgruppe lernt einem sehr viel über sich selbst. Die Besatzung nimmt diese Herausforderung gerne an, um Bedürfnisse so gut wie möglich zu erfüllen. Wenn Begleiter Verbesserungspunkte sehen, hören wir dies sehr gerne.

Gruppenreisen:
Wenn Sie sich mit Ihrer Gruppe für eines unserer Schiffe entscheiden, besprechen wir dies gerne mit Ihnen. Unsere Besatzung sorgt für das Tagesprogramm und achtet hierbei bestmöglich auf die Bedürfnisse der Gruppe.

Individueller Urlaub:
Jugendliche und Erwachsene können sich für einen individuellen Urlaub anmelden. Nach dem Intakegespräch wird eine Einschätzung der Unterstützungsbedürfnisse erstellt.
Für Intake, Anmeldung und Reisebegleitung arbeiten wir eng zusammen mit Autismezorg Kameleon.


Anpassungen
Vor Reiseantritt besprechen wir gerne alles mit Ihnen, um während des Urlaubs die Bedürfnisse der Gruppe erfüllen zu können. Die Besatzung sorgt für Planung und Struktur, dies durch tägliche Besprechungen und Ankündigung der Planung. Das Schiff bietet eine übersichtlich, begrenzte Umgebung, worin die Teilnehmer so selbstständig wie möglich funktionieren können.

Für wen?
Wir bieten betreuten Segelurlaub für Jugendliche und Erwachsene mit Pflegebedürfnissen an. Unsere Schiffe können von Gruppen gebucht werden, welche zusammen mit ihren Betreuern an Bord gehen. Außer der Unterkunft versorgen wir auch das Tagesprogramm, das Segeln.
Außer Gruppenreisen ist es auch möglich individuell zu buchen.
Teilnahmebedingung für einen Segeltörn ist die körperliche Verfassung, sich auf einem Schiff bewegen und von den regulieren sanitären Einrichtungen Gebrauch machen zu können.

Für welche Zielgruppe ist es geeignet?
Teilnehmer nehmen komplett teil am Segeln. Die Begleitung unterstützt wenn nötig.
Zielgruppen:
– geistliche Behinderung
– Autismus (in Kombination mit einer normalen bis hohen Intelligenz)
– Epilepsie
– ADHS
– NAH
– körperliche Behinderung
– Depression
– u.s.w.


Zeilpunt BV
Zoutsloot 100
8861 TA Harlingen
Niederlande
Tel.: 0031(0)517235967

E-Mail: info@zeilpunt.com
Webseite: www.zeilpunt.com 
Facebook  

Bitte geben Sie bei Ihren Anfragen immer unsere Internetseite an.
Rollstuhl und Behinderten Urlaub

Auf Karte anzeigen / Google Maps